Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Gehört Deutschland zum Islam? (Wenn´s ans Eingemachte geht)

 von Thomas Steffen , 01.02.2015 19:59

Zitat
Doch so sehr der Islam Deutschland geprägt haben könnte, so sehr ist doch die Diskussion darüber, ob Islam zu Deutschland gehöre oder nicht, mit der Variante, dass immerhin Muslime zu Deutschland gehören sollen, eine Ablenkung von der Wahrheit. Denn nicht Deutschland ist der größere Wert, sondern der Islam. Nach der Vorstellung des Islam erreicht der Mensch Frieden (salam, abgeleitet von Islam) im Herzen nur durch die Ergebung (taslim, abgeleitet von Islam) in die Wahrheit.

Das Auftreten vieler Muslime in diesem Land in unserer heutigen Zeit ist eher ein Hindernis für viele Nichtmuslime, das zu erkennen. Dennoch ist die Attraktivität des Islam so groß, dass jetzt fast alle großen Kräfte des Imperiums mit allen ihnen möglichen Waffen gegen den Islam schießen.




Was in der Berichterstattung über den Islam auffällig selten bzw. eigentlich nie zur Sprache kommt, ist das Zinsverbot.

(Im Zuge der sog. Bankenkrise gab es 2008/09 vereinzelt zaghafte Hinweise auf die Stabilität des islamischen Finanzsystems, welche auf dessen "konservative Anlagepraxis" und Zurückhaltung gegenüber riskanten Investments zurückgeführt wurde. Das Thema Zins fand selbst damals keine Erwähnung, ebenso wenig wie heute angesichts erdrückender Staatsverschuldung und dem neu erwachten Interesse an ausgeglichenen Haushalten. Der Zins ist nie ein Thema, es geht stets nur um "Ausgabendisziplin".)

Ob vielleicht gerade im Zinsverbot, dem heute dominierenden Finanzsystem und damit verbundenen Machtverhältnissen entgegenstehend, eine wesentliche Ursache dafür besteht, den Islam mit allen Mitteln eindämmen zu wollen?


Zitat
Und was immer ihr auf Zinsen verleiht, damit es sich mit dem Gut der Menschen vermehre, es vermehrt sich nicht vor Allah;
doch was ihr an Zakah [>>>] entrichtet, indem ihr nach Allahs Antlitz verlangt - sie sind es, die vielfache Mehrung empfangen werden.
(Koran 30:39)


Thomas Steffen
Beiträge: 215
Registriert am: 24.01.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Gehört Deutschland zum Islam? Yavuz Özoguz 30.01.2015
RE: Gehört Deutschland zum Islam? (Wenn´s ans Eingemachte geht) Thomas Steffen 01.02.2015
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz