Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus?

 von Franz Hall , 23.01.2015 17:01

Zitat
Herr Hall, in Ihrem Beispiel vom ins Koma geprügelten Türken widersprechen Sie sich doch selbst. Da sowohl Täter als auch Opfer türkischer Abstammung waren, kann wohl von "Deutschfeindlichkeit" hier nicht die Rede sein, dafür ist das ein schlechtes Beispiel.


Ich widerspreche mir nicht selbst.
Es geht um das Problem der Armutsmigration, der Massenzuwanderung und der Tatsache, dass eine Gesellschaft so etwas nicht aushält.

Es geht darum, welche Menschen da ins Land gelassen wurden und was sie anrichten in diesem Land.

Die Türken sind doch in den siebziger Jahren nicht aus einer Wolke heruntergeregnet, nachdem sie ein himmlischer Sturm
in Anatolien aus ihren Häusern gerissen und zielgenau über Deutschland abgeworfen hat, oder ?

Das ist doch damals zielgerichtet und planvoll gemacht worden, gegen den Willen der deutschen Bürger.
Die "Wirtschaft" hat angeblich dringend Arbeitskräfte gebraucht.
Die Wahrheit sieht doch ganz anders aus.
Es wurden Sklaven gesucht, Billigarbeiter, welche man optimal ausbeuten und damit das Lohnniveau der Deutschen drücken konnte.
Dazu hatte die Türkei massive Probleme und entledigte sich dieser Probleme durch die Billigstarbeiter, die nach Deutschland unter oft menschenunwürdigen Umständen transportiert wurden.

Da waren nicht super ausgebildete, weltoffene und fröhliche Türken, welche freiwillig sagten: Wir wollen jetzt mal zeigen, dass wir moderne Menschen sind, welche keine Heimat kennen, weil die Erde unsere Heimat ist und wir allen Menschen beweisen wollen, dass wir nichts von Rassismus und Fremdenhass halten.

Es ging nicht um die Menschenwürde, es ging nicht um freiwillige Entscheidungen von selbstbestimmten Menschen, sondern um Zwang, um Armut, um ungelöste innenpolitische Probleme.

Dann, als die Türken eigentlich laut Verträgen wieder zurück mussten, intervenierte die USA zusammen mit der türkischen Regierung und die deutschen Vasallen wurden gegen ihren Willen dazu gezwungen, die Türken im Land zu lassen.

Heute bei der Aufnahme von völlig kaputten und korrupten und bettelarmen Staaten wie Rumänien, Bulgarien usw. in die EU wurde ebenfalls kein einziger Bürger gefragt. Das wurde gegen jede Vernunft, gegen alle Warnungen von vernünftigen Menschen, einfach durchgezogen.

Die Roma, welche hier in Scharen ankommen, um Kindergeld und danach Hartz-4 zu kassieren, sind nicht gekommen, um Deutschland zu bereichern, um sich zu integrieren, sondern aus ganz anderen Gründen, die Sie hoffentlich kennen, Frau Özoguz.

Ich sehe diese Roma nicht nur täglich auf den Strassen und in der U-Bahn, sondern ich weiss aus Reportagen, wie die Wahrheit über diese Migranten aussieht.

Dagegen wehren sich vernünftige und anständige Menschen.

Vielleicht wäre es sinnvoll, sich mal mit der Geschichte des deutschen Volkes zu beschäftigen ?
Der folgende Artikel soll nur ein Denkanstoss sein.
Was wir erleben, mit der Massenzuwanderung, haben die Eliten geplant, es dient der Errichtung der Weltdiktatur.
Sie können diese Pläne in den Protokollen und anderen Dokumenten nachlesen.
http://uru-guru.de/volkermord-am-deutschen-volk

Franz Hall

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 22.01.2015 08:46
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 22.01.2015 09:24
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 22.01.2015 10:18
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 22.01.2015 11:40
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 22.01.2015 12:39
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 22.01.2015 13:39
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 22.01.2015 15:20
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 22.01.2015 16:00
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 22.01.2015 16:32
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 22.01.2015 20:15
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 22.01.2015 22:49
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 22.01.2015 23:41
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 23.01.2015 08:38
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 23.01.2015 08:41
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 23.01.2015 09:12
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 23.01.2015 10:58
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Yavuz Özoguz 23.01.2015 13:38
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Dörte Donker 23.01.2015 14:41
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 23.01.2015 15:03
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Cengiz Tuna 23.01.2015 15:13
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 23.01.2015 15:35
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Cengiz Tuna 23.01.2015 15:50
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Fatima Özoguz 23.01.2015 16:18
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 23.01.2015 17:01
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Daniel Hader 24.01.2015 03:15
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 24.01.2015 08:59
Was wollen Sie von mir sehen? Thomas Steffen 15.08.2016 06:50
Verbietet man das dann auch allen anderen? Thomas Steffen 22.08.2016 17:55
Verbietet man das dann auch allen anderen? (II) Thomas Steffen 22.08.2016 22:40
Wir können auch anders Thomas Steffen 25.08.2016 17:18
"Unter Weißen" Thomas Steffen 27.02.2017 08:19
RE: In wie vielen Deutschen schlummert Rassismus? Franz Hall 23.01.2015 12:58
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz