Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Hat die ARD bewiesen, dass IS-Terroristen von Zionisten gefördert werden?

 von Cengiz Tuna , 22.11.2014 15:28

Das ist sehr Interessant was da wieder aufgedeckt wurde. Es bestätigt nur das, was wir schon immer wussten. Sowohl die "Nazis" als auch sie Salafisten sind unterwandert und dienen nur den Interessen der Zionsten. Es gibt eben nicht nur ein Terrormanagement, sondern auch riesen Netzwerk um die Menschen gegeneinander aufzustacheln.

Wir können also davon ausgehen, dass auch die HOGESA und die PEGIDA von denen unterstützt werden. Das gilt auch gleichermaßen für die Antifa. Teile und Herrsche in allen Bereichen. So kann man die Menschen schön gegeneinander in Stellung bringen und von den wahren Drahtziehern ablenken.

Was sagen die Deutschen denn zu dieser Erkenntnis? Die sich von den Demos HOGESA und PEGIDA instrumentalisieren lassen? Ich meine natürlich die Bio-Deutschen, die mindestens 1,90 groß sind, blaue Augen, blonde Haare und einen Seitenscheitel haben. Neuerdings aber auch mit Glatze und Springerstiefeln. Die, die von der christlich-jüdischen Leitkultur faseln und die das Abendland vor der islamischen Invasion retten wollen? Die sogenannten europäischen Patrioten. Was sagen die dazu? Wird ihnen nicht bewusst, dass sie nur ausgenutzt werden? Warum lassen die sich gegen Muslime instrumentalisieren, die selbst Opfer in diesem System sind?

Dass sogar Bitcoin von denen unterstützt wird, überrascht mich nicht. Das habe ich schon immer vermutet. Wenn man neben Payppal auch mit Bitcoin zahlen kann, dann stimmt etwas nicht. Sie werden doch kein Geldsystem zulassen, welches ihre Vormachtstellung gefährden könnte.


Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz