Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Wulff zurückgetreten!

 von Fatima Özoguz , 17.02.2012 15:39

@Cengiz:
Leider kann ich nicht mehr editieren, passender wäre wohl gewesen "Wulff wurde zurückgetreten". Die Ausführungen von J. Elsässer sind dazu sehr interessant, ob sie alle stimmen, kann ich natürlich nicht beurteilen.
Einerseits geht es natürlich nicht an, dass das Staatsoberhaupt Vergünstigungen in Anspruch nimmt, während der einfache Bürger vor Gericht gestellt wird, wenn er nur Kekse aus der Mülltonne holt. Andererseits steht die Hexenjagd von Springer & co. in keinem Verhältnis dazu, da haben sich andere schon ganz andere Verfehlungen geleistet, dagegen waren die von Wulff peanuts. Aber wie heißt es so schön: Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um. Wulff hatte früher ja ein gutes Verhältnis zu Springer. Daher hält sich mein Mitleid in Grenzen...


Fatima Özoguz
Beiträge: 868
Registriert am: 30.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Wulff zurückgetreten! Fatima Özoguz 17.02.2012
RE: Wulff zurückgetreten! Cengiz Tuna 17.02.2012
RE: Wulff zurückgetreten! Fatima Özoguz 17.02.2012
RE: Wulff zurückgetreten! Cengiz Tuna 17.02.2012
RE: Wulff zurückgetreten! Fatima Özoguz 17.02.2012
Von der Medienkratie zur Merkelkratie Muhammad Krüger 17.02.2012
RE: Von der Medienkratie zur Merkelkratie Fatima Özoguz 18.02.2012
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz