Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Das banale Politikum des Verbotes der Bezeichnung " Zigeunerschnitzel " ist ad absurdum !

 von Fatima Özoguz , 06.01.2014 10:16

Assalamu alaikum

Zitat
Wir müssten versuchen den unterdrückten Menschen unmittelbar vor Ort in ihren Heimatländern helfen,
daß diese ihre Geschicke selbst in die eigenen Hände nehmen und erkennen , dass das Bestehlen von
einfachen Mitmenschen nicht unbedingt zu den angeboren menschlichen Eigenschaften gezählt werden kann, wenn
man langfristig überleben und eines Tages vor dem Rest der Weltgemeinschaft und seinem Schöpfer stehen will.



dafür bin ich auch. Nur wie? Unsere Regierungen tun ja nichts dergleichen,um den Leuten vor Ort zu helfen, und wenn ,dann stecken sich die bulgarischen, rumänischen, tschechischen Regierungen das Geld in die eigene Tasche.

Es ist doch immer dasselbe. Ausbeutung ohne Ende, auch in Afrika, und dann wundern die EU-Länder sich, dass Flüchtlinge kommen. Würden wir nicht auch versuchen, woanders ein besseres Leben zu finden? Das ist doch nur allzu verständlich. Nicht hinnehmbar ist allerdings, dass der einfache Bürger die Kosten dafür zahlen soll in Form von erhöhter Kriminalität und aggressivem Betteln, Prostitution, Verwahrlosung.

Zitat
Man muss Veranstaltungen organisieren auf denen beide Volksgruppen die Gelegenheit dazu bekommen,
sich einander besser kennenzulernen, denn das wäre ein Anfang!



Richtig. Ich habe schon mal bei einer Sitzung hier beim Integrationslotsenteam das Thema Roma angesprochen, wie man mit ihnen in Kontakt kommt, aber sie meinten, man käme so schwer an die ran. In unserer Stadt gibt es aber auch längst nicht die Probleme wie in Duisburg oder Dortmund.

wa salam


Fatima Özoguz
Beiträge: 870
Registriert am: 30.12.2011

Themen Überblick

 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz