Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße!

 von Cengiz Tuna , 02.09.2013 13:42

Also zuerst einmal Gratulation an die Geschwister von der MDU, dass sie es beim ersten Aufruf geschafft haben über 1000 Menschen auf die Straßen zu bekommen. Das halte ich schon für einen Erfolg. Zumal religionsübergreifend alle Menschen angesprochen wurden. Ich denke da geht ein Licht auf in der deutschen Politiklandschaft.

Aber um auf die Wahlen zu kommen. So sehr demokratisch wurden die Wahlen nun auch nicht abgehalten. Die Übergangsregierung hat sich sehr viel Zeit gelassen, bis es endlich zur Wahl kam. Denke es wurde erst alles zurechtgebogen, bis man dann „wählen“ durfte. Man erinnere auch daran, dass von Wahlmanipulation die Rede war.

Dann denke man noch an die Millionen, die gegen Mursi auf die Straßen gegangen sind. So viele Menschen auf der Straße, habe ich sonst nur zur Revolutionsfeier im Iran gesehen. Das war kurz vor dem Sturz Mursis. Für mich überhaupt der Grund, warum Mursi gestürzt wurde. Er war nicht mehr haltbar. Und bevor die Massen sich verselbstständigten, „putschte“ das Militär. Ich denke, man sollte sich in diesem Konflikt neutral halten.


Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 01.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Cengiz Tuna 02.09.2013
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz