Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße!

 von Fatima Özoguz , 02.09.2013 12:59

Assalamu alaikum

Bruder Iskander, das ist ja alles richtig und ich sehe das auch so. Nur war diese Demo eben insofern doch einzigartig, als dass Sunniten und Schiiten, Mursi - bzw. Assad-Anhänger und -gegner GEGEN eine NATO-Intervention in Syrien protestierten, und das war ja erst einmal das Hauptanliegen. Die Syrienfrage spaltet die Muslime in Deutschland enorm, so dass alte Animositäten, die ich längst für überwunden hielt, wieder aufbrechen. Ungeschickterweise wurde von einigen die Demo "Pro-Mursi-Demo " genannt, aber nicht von der MDU! Es ging auch darum, Einheit zu zeigen gegen Krieg, egal wie man zu den einzelnen Staatsführern nun stehen mag. Ich glaube auch, dass Sayyed Qutb und Hassan al- Banna sich im Grabe umdrehen würden, wenn sie sähen, was aus Teilen der Muslimbrüder geworden ist. Doch auch wenn wir Mursi nicht mögen und er eine Menge Fehler gemacht hat, so wurde er nun mal vom Volk gewählt, und ein Militärputsch hat mit Demokratie nun mal nichts zu tun. Das politische Bewusstsein der allermeisten Muslime ist noch ausbaufähig.

wa salam


Fatima Özoguz
Beiträge: 869
Registriert am: 30.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 01.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Fatima Özoguz 02.09.2013
RE: MDU brachte am 31. 08. über 1200 Menschen auf die Straße! Cengiz Tuna 02.09.2013
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz