Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Die "deutsche Identität" und Muslime

 von Fatima Özoguz , 28.05.2013 19:14

Auswandern? Kanada wäre mir zu kalt. Es reicht schon, aufs Land zu ziehen. Haben wir auch gemacht. Allerdings nicht, weil uns in Bremen zu viele Ausländer waren (es war eher ein "besserer" Stadtteil in Parknähe), sondern weil die Mieten zu hoch waren und die Umgebung sich nicht so für Kinder eignete.
Und die von Ausländern stark bewohnten Stadtteile sind bei Deutschen oder überhaupt Besserverdienenden recht unbeliebt. Das ist auch der schlechten Siedlungspolitik am Anfang geschuldet, da Gastarbeiter in Gebieten wie dem Wedding angesiedelt wurden. Dann holten sie ihre Familien nach, und dann waren sie in der Mehrheit dort.

Fatima Özoguz
Beiträge: 868
Registriert am: 30.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die "deutsche Identität" und Muslime Fatima Özoguz 27.05.2013
RE: Die "deutsche Identität" und Muslime 27.05.2013
RE: Die "deutsche Identität" und Muslime Albert von Bieren 28.05.2013
RE: Die "deutsche Identität" und Muslime Fatima Özoguz 28.05.2013
RE: Die "deutsche Identität" und Muslime Daros Darokakis 29.05.2013
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz