Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt

 von Fatima Özoguz , 12.05.2013 22:23

Sehr geehrter Herr Pütz

warum Missverständnis? Das Problem liegt doch darin, dass dem Islam der Status einer Körperschaft Öffentlichen Rechts konsequent verweigert wird, unter der Ausrede, es gäbe keinen Ansprechpartner, weil der Islam "nicht organisiert" sei.

http://www.kath.net/news/28868

Zitat
Die muslimischen Gemeinschaften sind heute in aller Regel als Vereine organisiert. Deshalb auch keine Eintragung in Urkunden oder allenfalls unter "sonstiges". Das betrifft aber als Verein organisierte christliche Gemeinschaften genauso.


Wir sind als Vereine organisiert, weil es nicht anders geht. Es ist eine Notlösung.

Schöner Abend noch


Fatima Özoguz
Beiträge: 868
Registriert am: 30.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Fatima Özoguz 11.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt 11.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Daros Darokakis 12.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt 12.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Hans Pütz 12.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Fatima Özoguz 12.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Hans Pütz 13.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Hans Pütz 13.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Fatima Özoguz 14.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt Hans Pütz 14.05.2013
RE: Eintragung als "muslimisch" abgelehnt 14.05.2013
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz