Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz?

 von Tobias Martin Schneider , 21.07.2020 14:56

Zitat:
,,Es kann also nicht angehen, daß Verfassungsschutz-Mitarbeiter des Bundes oder der Länder die Erwähnung ehemals wohlbegründet oder aufgrund bloßer Vermutungen in ihre Berichte aufgenommene Organisationen ohne aktuellen Beweis, das ist aufgrund blinden Argwohns oder auch purer Faulheit, in ihren neuen Berichten, wie schon oft geschehen, einfach fortschreiben.s kann also nicht angehen, daß Verfassungsschutz-Mitarbeiter des Bundes oder der Länder die Erwähnung ehemals wohlbegründet oder aufgrund bloßer Vermutungen in ihre Berichte aufgenommene Organisationen ohne aktuellen Beweis, das ist aufgrund blinden Argwohns oder auch purer Faulheit, in ihren neuen Berichten, wie schon oft geschehen, einfach fortschreiben." -Zitatende

Als anstatt von Argwohn & Faulheit auszugehen, kann man
von bewusster Hetze, Hasspredigt & Diffamierung von Seiten
des sogenannten Verfassungsschutzes ausgehen

Siehe auch:
Stand der Prophet des Islam im Verfassungsschutzbericht?


Tobias Martin Schneider
Beiträge: 995
Registriert am: 06.03.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz? Yavuz Özoguz 21.07.2020
RE: Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz? Tobias Martin Schneider 21.07.2020
RE: Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz? Tobias Martin Schneider 21.07.2020
RE: Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz? Tobias Martin Schneider 21.07.2020
RE: Verfassungswidrig agierender Verfassungsschutz? Tobias Martin Schneider 21.07.2020
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz