Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA

 von Dörte Donker , 26.05.2020 10:50

Nun wurde uns ja erzählt, dass das Nervengift Novichok, welche zur Vergiftung von Sergei Wiktorowitsch (Skripal-Fall, russischer Doppelagent/MI6) in England geführt hatte, ein russisches Produkt sei.
Leider führen auch auch hier die Spuren in die USA und zwar zum US Militär.
2015 hat das US Militär sich dieses Nervengibt patentieren lassen:
https://patents.google.com/patent/US9132...q=US+9132135+B2
https://pbs.twimg.com/media/DaJ0wb0XUAAxcn7.jpg

Das es sich bei dem besagten Organophosphorus um Novichok handelt, beweisen wissenschaftliche Publikationen:

Zitat
Organophosphorus (OP) nerve agent poisoning made the headlines in 2018 with the nerve agent 'Novichok' poisonings in Salisbury, England. This event highlighted a gap in the knowledge of most clinicians in the UK. In response, this special article aims to enlighten and signpost anaesthetists and intensivists towards the general management of OP nerve agent poisoned patients. Drawing on a broad range of sources, we will discuss what OP nerve agents are, how they work, and how to recognise and treat OP nerve agent poisoning. OP nerve agents primarily act by inhibiting the enzyme acetylcholinesterase, causing an acute cholinergic crisis; death usually occurs through respiratory failure. The antimuscarinic agent atropine, oximes (to reactivate acetylcholinesterase), neuroprotective drugs, and critical care remain the mainstays of treatment. The risk to medical staff from OP poisoned patients appears low, especially if there is a thorough decontamination of the poisoned patient and staff wear appropriate personal protective equipment. The events in Salisbury in the past year were shocking, and the staff at Salisbury District General Hospital performed admirably in treating those affected by Novichok nerve agent poisoning. We eagerly anticipate their future clinical publications so that the medical community might learn from their valuable experiences.



übersetzt:
Die Vergiftung mit Nervenagenten aus Organophosphor (OP) sorgte 2018 mit den Vergiftungen mit Nervenagenten 'Novichok' in Salisbury, England, für Schlagzeilen. Diese Veranstaltung hat eine Wissenslücke bei den meisten Klinikern in Großbritannien aufgezeigt. Als Reaktion darauf zielt dieser spezielle Artikel darauf ab, Anästhesisten und Intensivisten für das allgemeine Management von Patienten mit vergifteten OP-Nervenagenten aufzuklären und zu kennzeichnen. Ausgehend von einer Vielzahl von Quellen werden wir diskutieren, was OP-Nervenwirkstoffe sind, wie sie wirken und wie eine OP-Nervenwirkstoffvergiftung erkannt und behandelt werden kann. OP-Nervenwirkstoffe wirken hauptsächlich durch Hemmung des Enzyms Acetylcholinesterase und verursachen eine akute cholinerge Krise. Der Tod tritt normalerweise durch Atemversagen auf. Das Antimuskarinikum Atropin, Oxime (zur Reaktivierung von Acetylcholinesterase), Neuroprotektiva und die Intensivpflege bleiben die Hauptstützen der Behandlung. Das Risiko für medizinisches Personal durch OP-vergiftete Patienten scheint gering zu sein, insbesondere wenn der vergiftete Patient gründlich dekontaminiert wird und das Personal geeignete persönliche Schutzausrüstung trägt. Die Ereignisse in Salisbury im vergangenen Jahr waren schockierend, und die Mitarbeiter des Salisbury District General Hospital leisteten hervorragende Arbeit bei der Behandlung der von einer Novichok-Nervenagentenvergiftung Betroffenen. Wir sind gespannt auf ihre zukünftigen klinischen Veröffentlichungen, damit die medizinische Gemeinschaft aus ihren wertvollen Erfahrungen lernen kann.


Dörte Donker
Beiträge: 580
Registriert am: 18.01.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA Dörte Donker 25.05.2020
RE: Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA Dörte Donker 26.05.2020
RE: Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA Dörte Donker 28.05.2020
RE: Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA Dörte Donker 30.05.2020
RE: Darpa Projekte: militärische Biowaffen-Forschung Made in USA Dörte Donker 22.06.2020
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz