Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen?

 von Werner Arndt , 22.11.2020 13:59

Zitat
18. November 2020

... Wie weit die Kanzlerin gehen will, wenn man ihr, wie es heute leider geschehen wird, freie Hand gibt, hat ihre jüngste Vorlage zur Verschärfung der Corona-Verordnungen gezeigt, in denen sie unseren Kindern, von denen kaum Infektionsgefahr ausgeht, die Maske während der gesamten Schulzeit aufzwingen und ihnen untersagen will, mehr als einen Freund oder eine Freundin zu treffen. Schon bei einem einfachen Schnupfen sollen nach Willen von Merkel die Menschen in Quarantäne gehen müssen. Die damit verbundenen Gefahren für das Funktionieren unseres Landes in der Schnupfenzeit, die bisher von der Menschheit überstanden wurde, ohne dass die Gesellschaft lahmgelegt wurde, scheinen ihr egal zu sein. Man könnte sogar den Eindruck bekommen, sie seien gewünscht, um die Krise zu vertiefen und die Große Transformation, zu der sich Merkel in aller Deutlichkeit in ihrer Rede vor dem Weltwirtschaftsforum im Januar diesen Jahres bekannt hat, zu befördern.

https://vera-lengsfeld.de/2020/11/18/heu...z-ausser-kraft/



Zitat
26.06.2020

SCHÄUBLE: CORONA-KRISE WELTWEIT ZU NEUSTART UND REFORMEN NUTZEN

München - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (77, CDU) hat dazu aufgerufen, im Angesicht der Coronavirus-Pandemie weltweit einen Neustart zu wagen - mit Mut, Optimismus, neuen Ideen und großem Reformwillen.

Gleichzeitig mahnte der 77 Jahre alte Politiker der CDU wieder zu mehr globaler Zusammenarbeit.

"Die großen Gestaltungsaufgaben unserer Zeit, ausgelöst durch den Klimawandel, die weltweite Migration, den grundstürzenden technologischen Wandel - die sind nicht verschwunden", betonte er in einer Videobotschaft für das internationale Kolloquium "Summer of Purpose" in München.

Ebenso wenig sei es bisher gelungen, das Wohlstandsgefälle zwischen Nord und Süd zu verringern. "Den tiefen Einschnitt, den die Pandemie ausgelöst hat, sollten wir deshalb als historische Chance sehen", sagte Schäuble und führte ferner weiter aus: "Corona hat die Welt für einen kurzen Moment entschleunigt. Nutzen wir diese Situation, um neuen Mut zu Reformen zu zeigen, jetzt den Neuanfang zu wagen."

Denn die Welt stehe vor immensen Herausforderungen.

"Das Virus konfrontiert uns mit dem Unvorhersehbaren und verstärkt die Unsicherheiten und Ungewissheiten einer bereits zuvor aus den Fugen geratenen Weltordnung", sagte der CDU-Politiker. "Wir erleben die Folgen einer Globalisierung, die Maß und Mitte verloren hat."

Doch große Aufgaben könnten Kräfte mobilisieren. "Sie können uns die Entschlossenheit und Stärke verleihen, um gesellschaftliche Spaltungen, Beharrungskräfte und Blockaden in den internationalen Beziehungen zu überwinden."

Schäuble plädierte zudem für ökonomische Dynamik, Technologiefreundlichkeit, aber auch für Nachhaltigkeit und den Schutz der Lebensgrundlagen und der Zukunftschancen kommender Generationen. "Dazu müssen wir vor Ort anfangen und gleichzeitig die Möglichkeiten globaler Zusammenarbeit stärken." Er betonte: "Denn wie die Pandemie gezeigt hat: Den Herausforderungen der Menschheit können wir nur gemeinsam, multilateral begegnen."

https://www.tag24.de/muenchen/wolfgang-s...uenchen-1559511






Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag Event 201 - Verschwörung oder Verschwörungstheorie zu Corona?
Event 201 - Verschwörung oder Verschwörungstheorie zu Corona?

Eine Simulations-Übung zu einer möglichen Corona-Pandemie, die am 18. Oktober 2019 stattfand, hieß „Event 201“. Über jene Simulation wurde von den Politikern und ihren Presstituierten bisher wenig verlautbart, und wenn doch, dann nur um Verschwörungstheoretiker zu diskreditieren. Das ist deshalb so erstaunlich, weil doch eine derart hochdotierte Simulations-Übung – noch dazu so kurz vor dem echten Ausbruch – viele aufschlussreiche Erkenntnisse hätte erbringen müssen, von denen viele hätten profitieren können.

Bevor auf das Event eingegangen wird, fällt auf, dass die offizielle Homepage der Simulation sich genötigt gefühlt hat eine Art Dementi zu veröffentlichen, die sehr aufschlussreich wirkt: „Im Oktober 2019 veranstaltete das Johns Hopkins Center für Gesundheitssicherheit mit Partnern, dem Weltwirtschaftsforum und der Bill & Melinda Gates Stiftung eine Pandemie-Simulation namens Event 201. Vor kurzem hat das Zentrum für Gesundheitssicherheit Fragen erhalten, ob diese Pandemie den aktuellen Ausbruch des neuartigen Coronavirus in China vorhergesagt habe. Um es klar zu stellen, haben das Zentrum für Gesundheitssicherheit und seine Partner während unserer Simulation keine Vorhersage getroffen. Für das Szenario haben wir eine fiktive Coronavirus-Pandemie modelliert, aber wir haben ausdrücklich angegeben, dass dies keine Vorhersage ist. Stattdessen diente die Übung dazu, die Herausforderungen in Bezug auf Bereitschaft und Reaktion hervorzuheben, die bei einer sehr schweren Pandemie wahrscheinlich auftreten würden. Wir sagen jetzt nicht voraus, dass der Ausbruch von nCoV-2019 bis zu 65 Millionen Menschen töten wird. Obwohl unsere Simulations-Übung ein neuartiges Coronavirus enthielt, sind die Eingaben, die wir zur Modellierung der möglichen Auswirkungen dieses fiktiven Virus verwendet haben, nicht mit nCoV-2019 vergleichbar.“ [1]

Diese mit der Überschrift „Erklärung zu nCoV und unserer Pandemie“ veröffentlichte Stellungnahme ist vor allem deshalb so erstaunlich, weil sie zwar dementiert, dass die Veranstalter über hellseherische Fähigkeiten verfügen und darauf hinweist, dass jene Simulation nichts mit dem aktuellen Ausbruch zu tun habe, aber nicht darauf hinweist zu erklären, was wir denn aus jener hochdotierten Simulation für die heutige Krise lernen könnten.

Zu der Simulation eingeladen hatte das Johns Hopkins Center for Health Security, das Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) und die Bill & Melinda Gates Foundation. Wer jetzt denkt, dass es sich um drei unabhängige Institutionen handelt, täuscht sich. So hat z.B. die Bill & Melinda Gates Foundation das Johns Hopkins Center for Health Security mit 20 Millionen US-Dollar unterstützt.

Die Simulation fand zur Zeit ihrer Durchführung wenig Medienaufmerksamkeit. Wallstreet online bezeichnete die Simulation damals als Pandemiebereitschaftsübung [2]. Am 21. Oktober 2019 berichtete „The Telegraph“, die Wochenausgabe der „Daily Telegraph“, dass Anita Cicero, stellvertretende Direktorin bei Johns Hopkins, das Panel mit der abschließenden Frage an die Beobachter verließ, ob die globale Gemeinschaft bereit sie, die harten Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich seien, um die nächste Pandemie zu stoppen? Der Artikel trägt die Überschrift: „Weltgesundheitsexperten bereiten sich auf eine tödliche Pandemie und ihre Folgen vor“ [3].

Werner Arndt
Beiträge: 1.127
Registriert am: 03.06.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Yavuz Özoguz 10.12.2019
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Tobias Martin Schneider 11.12.2019
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 16.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 17.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 19.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 23.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 25.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 26.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 27.08.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 06.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 06.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 10.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Tobias Martin Schneider 11.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 16.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 16.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 17.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Albert von Bieren 18.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 21.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 21.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 22.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 23.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 23.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 30.09.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 03.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 08.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 08.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 08.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 11.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 12.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 13.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 15.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 15.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 15.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 19.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 25.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 27.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 27.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Albert von Bieren 28.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 28.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 31.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 31.10.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 02.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 03.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 04.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 04.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 05.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 17.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 18.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 18.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 19.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Tobias Martin Schneider 20.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 22.11.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 09.12.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 22.12.2020
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 18.01.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 18.01.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 18.01.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 07.02.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 09.02.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 14.02.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 10.03.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 10.03.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 25.03.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 01.04.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 03.04.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Dr.Josef Haas 03.04.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 04.04.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 02.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 02.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 15.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 15.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Dr.Josef Haas 17.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 17.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Dr.Josef Haas 17.05.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Dörte Donker 02.07.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 21.09.2021
RE: Wen soll ein Muslim bei möglichen Bundestagswahlen wählen? Werner Arndt 21.09.2021
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz