Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten?

 von Tobias Martin Schneider , 12.09.2019 15:47

Solidarität mit Kamila Shamsie! Es gibt wenige aufrechte Schriftstellerinnen und starke Frauen die sich so für die Palästinenser einsetzen und sogar verboten haben, dass ihre Bücher in hebräisch erscheinen. Die Stadt Dortmund sollte stolz sein, über diese Wahl, anstatt vor der Israel-Lobby einzuknicken. Nelly Sachs wäre hoch erfreut über diese Wahl und würde sicher nicht einverstanden sein, sollte der Preis nicht an Kamila Shamsie gehen. Es ist eine neue philosemitsche Schande, wie sich die Stadt Dortmund zu Handlangern der Israel-Lobby macht und die Meinungsfreiheit mit Füßen tritt. Uns fehlen eine deutsche Schriftstellerinnen oder Intellektuelle, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, die sich so engagiert für Palästina, gegen den "Jüdischen Staat" und ein Ende der illegalen Besatzung, mit Unterstützung der BDS-Bewegung einsetzen.

Von Evelyn Hecht-Galinski

https://m.facebook.com/story.php?story_f...240929706099538


Tobias Martin Schneider
Beiträge: 799
Registriert am: 06.03.2019

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten? Yavuz Özoguz 12.09.2019
RE: Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten? Tobias Martin Schneider 12.09.2019
RE: Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten? Tobias Martin Schneider 12.09.2019
RE: Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten? Dr.Josef Haas 13.09.2019
RE: Sind Zionisten und Antisemitismusbeauftrage Antisemiten? Tobias Martin Schneider 13.09.2019
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz