Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt

 von Fariss Wogatzki , 28.04.2019 14:03

Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt

Wollt ihr geheilt sein, so löst euch von der Krankheit. Es ist mir in den vergangenen Monaten aufgefallen, dass Menschen die Dinge an denen sie leiden durch Beispiele beschreiben, und im Denken daran, woran sie leiden das Leid potenzieren. Die Namen der Leiden an denen die Menschen leiden sind manigfaltig. In jeder Beispielwiederholung, in jedem beschriebenen Fall finden sich Leidauslöser, deren Namen und Beschreibungen sind: Kapitalismus, Imperialismus, Zionismus, Israel; sind die Pathogenese der Leiden der Menschheit. Anhand der sich wiederholenden Beispiele werden den Symptomen und Folgen von Leiden und Krankheit Aufmerksamkeit gewidmet.

GOTT der Erhabene, Der Majestätische, Der Einzige, Der Preiswürdige hat in Seine Schöpfung vollständig und durch Seine Kraft, das Wesentliche [!], das einzig Bedeutsame gelegt. ALLAH, wie auch Isa von Nazareth (Jesus) auf aramäisch "ILLAH" sagte, hat seine Schöpfung in Perfektion geschaffen. Das einzig Bedeutsame ist Liebe.

Allah.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

G.W. Leibnitz sagte, dass diese Welt, die Beste aller möglichen Welten ist. In einer Betrachtung der von Menschen deformierten Sinnenwelt, erscheint sowohl Gottes Schöpfung, sowie Leibnitz` Aussage krank. Die Leibnitz`sche Aussage wurde von Joachim Gauck auf BRDeutschland zur Krankheit umgewandelt.

Wer die Schöpfung von ALLAH dem Grunde nach betrachtet, muss Leibnitz zustimmen. Der Verständige, der Mensch mit Vernunftgebrauch stimmt Leibnitz` Aussage zu. GOTT hat Seine Schöpfung vollständig in Weisheit gesetzt. Seiner Schöpfung Mensch hat Er eine besondere Gabe verliehen. Es ist kurz zu fassen, im Thomas-Evangelium lautet es "[106] Jesus sagte: Wenn ihr die zwei zu eins macht, werdet ihr Söhne des Menschen werden; und wenn ihr sagt: Berg hebe dich hinweg !, wird er sich hinweg heben." Der Mensch ist Schöpfung, die Menschen die Söhne des Menschen. Das Thomas-Evangelium findet sich nicht in den multiplen Bibel-Versionen die es seit dem 5. Jahrhundert (s.: Papst Damasus) gibt. Diese Evangelien wurden komplett gestrichen. Suchet, so werdet ihr findet! -ist in mehrfacher Hinsicht ausnehmend bedeutsam.

Sura 3 : 3; Al-i-IImran: "Er hat dir das Buch mit der Wahrheit offenbart, das zu bestätigen, was vor ihm (offenbart) war. Und Er hat (auch) die Thora und das Evangelium (als Offenbarung) herabgesandt,"

Fragt euch, denn Fragen sind Schlüssel zu Wissen, was ist der Sinn von "die zwei zu eins".

Johann Gottlieb Fichte sagt in Die Bestimmung des Menschen: "Von dieser Übereinstimmung von Gefühl, Anschauung und Denkgesetz aber hängt es ab, dass wir alle dieselbe Sinnenwelt erblicken."

Was ist die Übereinstimmung?

Gefühl ist das Herz!
Anschauung (nach Denkgesetzen) ist die Vernunft, ist der Geist des Menschen.

Diese zwei Frequenzgeber in jedes Menschen Leben sind aus der Dualität in Synchronität zu Eins zu bringen. Vorbilder, so bewundernswerte Menschen wie Hans-Peter Dürr, um nur einen herausragenden Denker der Moderne zu nennen, haben in verständlicher Sprache für jeden Menschen vorgedacht, wir müssen nur nachdenken. Und wir lernen zu verstehen, auf "dass wir alle dieselbe Sinnenwelt erblicken". In der erfolgten Synchronisation von Dualität ist Einheit, alle gemachte Diversität aufgehoben ist, darin Vielfalt der Möglichkeiten in sich hat.

Der Islam ist Förderer von Wissen! Islam (bed.: Ergebenheit in GOTT) ist die Hinwendung von Geist und Herz, die "zwei zu eins" zu GOTT, dadurch "werdet ihr Söhne des Menschen werden". In des einen Wissensförderung liegt des anderen Unterdrückungsgrund. Identisch werden Gläubige nach der Lehre Jesu verfolgt, belacht, ausgegrenzt, ihr Glaube an Gott unter Verbot gestellt. Identisch, wenn auch verschwiegen und subtil, ergeht es GOTT -gläubigen Juden.

Liebe Brüder und Schwestern im Glauben: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt; in Gesundheit sind Herz und Geist eins. Der Mensch hat die Fähigkeit bekommen, Denken und Fühlen in Einheit zu bringen; die Gesundheit im Urzustand der Schöpfung von GOTT. Sehen wir nicht mehr auf Krankheit, gleich ihrer Namen und Beispiele. Wiederholt: Sehen wir nicht mehr auf Krankheit, da das Sehen auf diese die Erkenntnis erbracht hat, dass allein Gesundheit Leben ist. Die Krankheit der Welt, wie sie in Momentaufnahmen sich zeigt ist erkannt in und durch:
"Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon." (Mt 6,19–24) Die Folgen von unguten Denken, unguten Gefühlshandlungen sind durch Begriffe wie o.g. beschrieben. Israel, Zionismus, Imperialismus. -ist Mammon. -ist Krankheit. Wollt ihr geheilt sein, so löst euch von der Krankheit, indem sich jeder Mensch mit jedem Menschen im Geiste und im Herzen verbinde, allein Gesundheit induziert. Hinweg der Beispiele des Unguten und allein und ausschließlich das Gute leben.

Diese Welt ist voll der vortrefflichen Vorbilder, derer wir uns im Geiste und Herzen [!] mit sofortiger Wirkung der Einsicht- und Erkenntnisgabe in Handlung verbinden. Unsere Nachbarn, ob nun äußerlich entfernt 300 Meter (nächste Straße/nächster Hauseingang) oder 3000 Kilometer (Palästina) oder 5200 Kilometer (Jemen), können sofort in unsere Liebe und Kraft die Symptome und Folgen der weltlichen Krankheit überwinden. Liebe ist die einzige Kraft, die sofort erhebt, sofort wirkt, sofort verbindet. Liebe im Herzen hat das Potential sofort zu heilen, sofort zu wirken, der Menschheit sofort Gesundheit nach der Kraft des Schöpfers zu geben. Der Glaube im Herzen versetzt Berge, durch Gemeinschaft in Liebe zu GOTT.


Fariss Wogatzki
https://faresfalastin.wordpress.com/2019...kheit-abgelegt/
https://kenfm.de/fariss-wogatzki/
28. April 2019

- - -

Originalbild siehe: https://faresfalastin.files.wordpress.co...02/allah_mm.jpg Eigentümer und Ersteller Fariss Wogatzki; siehe Metadaten


Fariss Wogatzki
Beiträge: 31
Registriert am: 24.07.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Fariss Wogatzki 28.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Cengiz Tuna 29.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Dr.Josef Haas 29.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Dörte Donker 30.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Fariss Wogatzki 30.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Dörte Donker 30.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Cengiz Tuna 30.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Dr.Josef Haas 30.04.2019
RE: Der vernunftgebrauchende Mensch hat Krankheit abgelegt Dr.Josef Haas 05.05.2019
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz