Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Welcher Rassismus ist deutsche Staatsräson?

 von Dr.Josef Haas , 18.06.2018 18:03

Wie immer bin ich von der Prägnanz und damit Überzeugungskraft Ihrer Betrachtung sehr beeindruckt.
Aber die von Ihnen und mir, lieber Herr Dr. Özoguz, gewünschte Realität, in der "eines Tages Juden,
Christen und Muslime wieder gleichberechtigt in Jerusalem leben werden", wird nicht von selbst
kommen.
Dies anzunehmen, wäre ebenso kindisch wie auch gefährlich.
Zur Verwirklichung eines solchen Traumes bedarf es vielmehr der geballten, nicht zuletzt militärischen,
Anstrengung aller Muslime.
Wie es aber mit ihr stattdessen aussieht, ist hier schon häufig analysiert worden.
Infolge dessen verraten viele sogenannte "Muslime" tagtäglich, zumindest unbewusst, die Notwendigkeit der
Herausbildung einer echten islamischen Solidarität.
Für mich ein niemals entschuldbares Verbrechen am palästinensischen Volk, welches mindestens als genauso
widerlich wie die von Ihnen so treffend dargestellte Anbiederung vieler unserer "Journalisten" an den
zionistischen Terror bezeichnet werden muss.
Um mit dem Dichter zu sprechen: "Der Worte sind genug gewechselt- nun lasst uns endlich Taten sehen!"

Dr.Josef Haas
Beiträge: 514
Registriert am: 29.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Welcher Rassismus ist deutsche Staatsräson? Yavuz Özoguz 18.06.2018
RE: Welcher Rassismus ist deutsche Staatsräson? Dr.Josef Haas 18.06.2018
RE: Welcher Rassismus ist deutsche Staatsräson? Yavuz Özoguz 21.06.2018
RE: Welcher Rassismus ist deutsche Staatsräson? Dr.Josef Haas 21.06.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz