Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Vom Wert des Verbietens

 von Albert von Bieren , 20.06.2012 09:56

Salam,
mit der Meinungsfreiheit ist das immer so eine Sache.In Deutschland gibt es meiner Ansicht nach keine wirkliche Meinungsfreiheit.Kritisiert eine Person des öffentlichen Lebens die derzeitge Politik Israels dann ist das Wort Antsemitismus schnell im Raum.Wobei die jüdische Religion und zionistischer Rassismus zwei völlig unterschiedliche Sachen sind.
Man stelle sich z.b. vor Deutschland würde eine Mauer um Neuköln und Berlin-Kreuzberg ziehen,da würde die Weltöffentlichkeit toben.Aber Israel darf einen Teil ihrer Bevölkerung praktisch in einen grossen Knast einsperren.

Ok,Deutschland ist im Verhältnis zu vielen anderen Ländern noch relativ tolerant.Hier kann praktisch jede Religion missionieren und auf der Strasse Traktate verteilen.

In anderen Ländern wird jede Form christlcher Mission mit Gefängnis bestraft.In Saudi Arabien darf man ja noch nicht mal eine Bibel besitzen.Fragt man sich,wovor haben die Machthaber Angst?
Interessant ist es wenn man sich so einige amerikanische Serien und Filme ansieht.Da gab es im Laufe der Zeit immer neue Feindbilder.Nach dem zweiten Weltkrieg waren es die Deutschen,dann die Russen und seid 2001 sind die Moslems dran.
Hier sollte mal was verboten werden.Was da teilweise gesendet wird ist geistige Brandstifung.
Der Massenmord an den deutschen Juden ging auch nicht von Heute auf Morgen.Wenn unsere Regierung nicht langsam wach wird und eingreift sind die Moslems die Juden von Morgen.

Albert von Bieren
Beiträge: 64
Registriert am: 04.01.2012

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Vom Wert des Verbietens Fatima Özoguz 19.06.2012
RE: Vom Wert des Verbietens Daros Darokakis 19.06.2012
RE: Vom Wert des Verbietens Yavuz Özoguz 19.06.2012
RE: Vom Wert des Verbietens Albert von Bieren 20.06.2012
RE: Vom Wert des Verbietens Daros Darokakis 22.06.2012
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz