Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Niederwerfung vor dem Zionismus als neue deutsche Tugend?

 von Dr.Josef Haas , 06.04.2018 16:38

Wie immer, lieber Herr Dr.Özoguz, eine beeindruckende Analyse!
Trotzdem habe ich dazu eine Anmerkung: Sie schreiben nämlich,
"dass die einheimischen Muslime sich gegen die neuen Formen
der faschistischen Unmenschlichkeit in Deutschland wehren."
Diese Formulierung erweckt aber nun den Eindruck, dass es
a l l e wären, was aber leider und erkennbar nicht der Fall ist.
Man schaue sich in diesem Zusammenhang doch nur einmal den
hiesigen "Zentralrat der Muslime" mit seinem Vorsitzenden
Aiman A. Mazyek an, der doch letztlich noch nie in Ihrem Sinne
tätig geworden ist.
Es wäre ja wirklich wunderbar, wenn es hierzulande und international
einen geschlossenen Widerstand gegen den Zionismus gäbe.
Israel wäre postwendend handlungsunfähig gemacht.
Leider ist aber das Gegenteil der Fall- viele in Deutschland lebende
Muslime unterscheiden sich in ihrer Feigheit oder doch zumindest
Angepasstheit in keiner Weise (mehr) von den Einheimischen, und
infolgedessen hat es Israel ja auch sehr leicht, sich gegen unser
Grundgesetz und jedes Recht zu stellen.
Da kann ich nur fragen: Wann werden denn Ihre Hoffnungen wirklich
einmal Wirklichkeit?

Dr.Josef Haas
Beiträge: 686
Registriert am: 29.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Niederwerfung vor dem Zionismus als neue deutsche Tugend? Yavuz Özoguz 06.04.2018
RE: Niederwerfung vor dem Zionismus als neue deutsche Tugend? Dr.Josef Haas 06.04.2018
RE: Niederwerfung vor dem Zionismus als neue deutsche Tugend? Yavuz Özoguz 07.04.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz