Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Was ist los im Iran und was in Israel?

 von Dörte Donker , 02.01.2018 13:28

Zitat

Möglicherweise machen wir alle den Fehler, dass wir annehmen, dass Regierung, Parlament usw. der Staat wären. Wenn wir aber annehmen, dass das Kapital den Staat stellt, dann ist die Zensur viel besser zu verstehen.



Ja, genauso ist es und tausend mal ja. Wir leben in einem totalen Betrug, all unsere Freiheit wird uns vorgegaukelt, wenn dann bezieht sie sich eh nur auf niedrige Triebe, die man hier ausleben darf, wobei der moralische Untergang jedes Jahr überschritten wird (man schaue sich nur die Gewaltbilanz zu Silvester an, ein Nachbar erzählte mir, dass gezielt Böller in einen Kinderwagen geworfen wurden, ganz zu schweigen davon, dass jeder auf der Straße beschossen wird). Im Grunde genommen existiert "unsere Freiheit und Demokratie" nicht, wir bestimmen hier gar nichts, Parlamente und Politiker sind nichts anderes als Marionetten, Politik wird ganz woanders gemacht. Wir merken nicht einmal, wie wir langsam aber sich zu den werden, die das Malzeichen des Teufels an der Stirn (im Kopf, Stirn, präfrontaler Kortex, Sitz des Bewusstseins) und an der Hand (unsere Geräte) tragen (und wer das Tier und die Hure Babylons ist, darüber muss man doch nicht mehr allzuviel nachdenken, nicht umsonst ist das Europaparlament dem Turm von Babel nachgebaut http://www.eaec-de.org/Europaparlament.html ). In Zukunft wird man nicht einmal mehr den Fernseher anmachen können, nicht nur um dort manipulierte Nachrichten zu sehen, sondern dass man uns direkt ins Wohnzimmer hören und blicken kann. Selbst unsere Drucker werden mit Mikrofonen ausgestattet, die Sprachsteuerung der nächsten Gerätegeneration, die jetzt auf den Markt kommt, macht es möglich. Natürlich klingt das alles nach Verschwörung oder nach Äußerungen einer von Verfolgungswahn geplagten, aber das Nutzen sämtlicher Medien wird in Zukunft von Konzernen wie Google etc, bestimmt, die all unsere Daten sammeln und zwar bei jeder Gelegenheit, selbst wenn wir uns ins Auto setzen. Nichts wird mehr genutzt werden können, ohne sich bei diesen Konzernen wie Google anzumelden und denen sämtliche Rechte über unser Privatleben zu überlassen und irgendwann wird man auch nichts mehr kaufen können, ohne das man bei denen angemeldet ist, wie in der Johannes Offenbarung beschrieben. Bahnen sich dann einmal hier im Westen zu Unruhen und Aufstände an, kann man sofort jene ausschalten, die sich an deren Spitze setzen würden. Wir haben noch gar nicht mal eine blasse Ahnung davon, wie wir hier vernetzt sind und Algorithmen unser Leben bestimmen und wie unsere ach so hoch gehaltene Freiheit ein Gefängnis ist; ein Gefängnis, deren Mauern wir nicht einmal erkennen können, was das Fatalste daran ist.
Wenn Länder wie der Iran Facebook und co. verbieten, dann ist das das Klügste was man machen kann, aber hier wird es so dargestellt, als ob dort die freie Meinungsäußerung verboten wird. Ich denke, die meisten Iraner begreifen das. Ich bin zuversichtlich, dass der Kelch an den Iran vorüber zieht und diese Demonstrationen sicher nicht den Wunsch der Iraner widerspiegeln, so sein zu wollen, wie wir hier. Ich wünsche mir für den Iran, dass sie ein kluge Wirtschaftspolitik machen und die Armen im Land stärken, und ich wünsche den Iranern nicht den Blick dafür zu verlieren, wem wir hier im Westen dienen und welche große Aufgabe ihnen eines Tages zukommen wird....insch Allah.
Mögen der Mahdi und Jesus Christus bald erscheinen, Amin!


Dörte Donker
Beiträge: 348
Registriert am: 18.01.2015

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Was ist los im Iran und was in Israel? Yavuz Özoguz 01.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Dr.Josef Haas 02.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Yavuz Özoguz 02.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Michael Thomas 02.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Yavuz Özoguz 02.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Dörte Donker 02.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Meriton Salihi 03.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Cengiz Tuna 03.01.2018
RE: Was ist los im Iran und was in Israel? Yavuz Özoguz 03.01.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz