Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Das ist Israel!

 von Dr.Josef Haas , 15.12.2017 15:14

Ihr Beitrag, sehr geehrter Herr Thomas, geht mir sehr nahe.
Natürlich ist es leicht, von Deutschland aus zur Intifada
aufzurufen. Doch ich wiederhole mit Nachdruck: Was ist denn
deren Alternative?
Mit ihr wurden und werden wir ja derzeit schon konfrontiert.
Die Weltöffentlichkeit vergisst das absolut völkerrechtswidrige
amerikanische Vorgehen in Sachen Jerusalem und hiesige
Fernsehberichterstatter können in diesem Zusammenhang ihre
Genugtuung darüber kaum verbergen, dass die Palästinenser
sich die US-Provokation letztlich doch gefallen lassen.
Mir ist selbstverständlich klar, dass der so nötige palästinensische
Volksaufstand unermessliche Blutopfer nach sich ziehen (muss).
Etwas anderes annehmen zu wollen, wäre ja das Verbreiten
gefährlicher Illusionen.
Aber auf die Türken zu hoffen, dürfte wohl eher auch zu nichts
führen, denn, wenn es deren Ministerpräsident Erdogan wirklich
ernst mit seinen Israel-kritischen Worten meinen würde, hätte er
doch die verdammte Pflicht und Schuldigkeit, die diplomatischen
und militärischen Beziehungen Ankaras zum zionistischen Gebilde
sofort abzubrechen. Was er aber erkennbar bis zum heutigen Tag
nicht getan hat und sicherlich auch künftig unterlassen wird.
Der von Ihnen ebenfalls erwähnte iranische Präsident Rohani
schreckt, wenngleich aus vollkommen anderen Gründen, ebenfalls
vor der letzten Konsequenz im Kampf gegen Israel zurück.
Sie warten dann, genauso wie es in diesem Forum schon andere
Autoren getan haben, mit der Hoffnung auf Glauben und Religion auf.
Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden.
Aber auch sie können- und ohne Marxist zu sein, muss ich dies leider
in diesem Kontext so sagen- "zum Opium für das Volk" werden.
Doch es gäbe durchaus eine Rettung für Palästina:
Sie bestünde im gemeinsamen Boykott und Kampf aller Muslime
gegen dessen Unterdrücker, also Israel und die das dortige zionistische
Regime unterstützenden Vereinigten Staaten von Amerika.
Dies wäre sowohl im Sinne eines richtig verstandenen Islam wie auch ein
Gebot der menschlichen Solidarität.
Dem Sieg einer dritten Intifada stünde dann auch nichts mehr im Wege!

Dr.Josef Haas
Beiträge: 473
Registriert am: 29.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Das ist Israel! Dr.Josef Haas 11.12.2017
RE: Das ist Israel! Michael Thomas 14.12.2017
RE: Das ist Israel! Dr.Josef Haas 15.12.2017
RE: Das ist Israel! Werner Arndt 18.01.2018
RE: Das ist Israel! Werner Arndt 11.07.2018
RE: Das ist Israel! Werner Arndt 25.07.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor