Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Ein beschämender Vorgang

 von Cengiz Tuna , 14.11.2017 12:26

Mit solchen Vergleichen muss man ja heutzutage aufpassen, sonst kriegt man gleich'ne Anzeige wegen Verharmlosung. Die Zionisten haben ein Patent auf das Leid angemeldet - und widersinnigerweise rechtfertigen sie damit Massenmord und Vertreibung.

Nun ja, wenn Frau Merkel Israels Schutz zur Staatsräson erklären darf, von Ramstein aus NATO-Bomber ohnehin von Ferne dirigiert werden, warum soll dann ein deutscher Oberstleutnant nicht direkt für Israel tätig sein?

Aber wenn es ein Trost ist, die Türkei ist nicht viel besser. Der US-Luftwaffenstützpunkt Incirlik wird ebenfalls nicht geräumt, obwohl es Gründe gibt. Die Türken sind auch beteiligt, nur indirekter und unauffälliger.

Der Herr Fritschen sollte mal den Gaza besuchen, damit ihm klar wird, was er da unterstützt. Aber ob's ihm interessiert? Ich bezweifle es. Der ist nur geübt, Befehle entgegenzunehmen.

Zitat
Möge Gott sie rechtleiten.


Amin!

Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Ein beschämender Vorgang Dr.Josef Haas 11.11.2017
RE: Ein beschämender Vorgang Cengiz Tuna 11.11.2017
RE: Ein beschämender Vorgang Dörte Donker 13.11.2017
RE: Ein beschämender Vorgang Cengiz Tuna 14.11.2017
RE: Ein beschämender Vorgang Dörte Donker 14.11.2017
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz