Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Die Angst der Zionisten, weil Apartheidsstaaten untergehen

 von Werner Arndt , 23.06.2017 14:49

Zitat von Yavuz Özoguz im Beitrag #1
Aktueller Höhepunkt der Zionismus-Judentum-Gleichmacherei ist ein sogenannter Dokumentarfilm des WDR, den ARTE und der WDR, die Auftraggeber waren, wegen Einseitigkeit nicht ausstrahlen wollen. … Nicht einmal die eigene Propaganda unterstützt von der Bild-Zeitung ist mehr zu platzieren. Noch deutlicher kann die schwindende Macht des Zionismus kaum dokumentiert werden.


Im weiteren Verlauf stellte sich eher der Eindruck von Disziplinierung ein, denn vorgestern mutete die ARD ihren Zuschauern den Film dann doch zu. Anschließend stand das Thema bei Frau Maischberger an und auch Arte sendete den Beitrag inzwischen.

Zitat
Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa

Film von Joachim Schroeder und Sophie Hafner | Das Erste

… Das Erste sendet am Mittwoch den 21. Juni 2017 um 22:15 Uhr die für Arte produzierte TV-Dokumentation "Auserwählt und ausgegrenzt - Der Hass auf Juden in Europa" und widmet dem Thema im Anschluss eine eigene Diskussionssendung. Dabei werden auch die vom WDR beanstandeten handwerklichen Mängel der Dokumentation berücksichtigt. …

So enthält der Film Tatsachenbehauptungen, für die es nach jetzigem Kenntnisstand des WDR keine ausreichenden Belege gibt. …



Zitat
Arte zeigt umstrittene Antisemitismus-Doku

... Die Doku war von Arte in Auftrag gegeben und vom WDR produziert worden. Arte hatte sich allerdings gegen eine Ausstrahlung entschieden, weil der Film grundlegend vom ursprünglichen Sendekonzept abgewichen sei. So habe der Fokus entgegen des Auftrages nicht auf europäischen Ländern gelegen, sondern auf dem Nahen Osten. Aufgrund von Artes besonderem Blickwinkel auf Europa sei das "nicht akzeptabel" gewesen. Auch der WDR sendete den Film unter Verweis auf handwerkliche Mängel nicht. Die Berichterstattung sei nicht ausgewogen gewesen, hieß es.

Die Entscheidung war stark kritisiert worden. Der Zentralrat der Juden in Deutschland hatte die Sender aufgefordert, den unter Verschluss gehaltenen Film über Antisemitismus freizugeben. ...


Werner Arndt
Beiträge: 229
Registriert am: 03.06.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Die Angst der Zionisten, weil Apartheidsstaaten untergehen Yavuz Özoguz 16.06.2017
RE: Die Angst der Zionisten, weil Apartheidsstaaten untergehen Dr.Josef Haas 19.06.2017
RE: Die Angst der Zionisten, weil Apartheidsstaaten untergehen Werner Arndt 23.06.2017
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz