Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Hayir zu Erdogans Politik

 von Cengiz Tuna , 11.05.2017 19:47

Zitat
In der Türkei herrscht eine "Lobbykratie" statt einer Demokratie


Lobbykratie ist nicht das richtige Wort, aber in der Türkei geht nichts ohne Vermittler. Ihr kennt ja den Spruch: "Adamin varsa ...". Die meisten erhalten ihre Positionen nicht durch Qualifikation, sondern durch Vermittlung. Es sind geschlossene Systeme. Innerhalb der „Clans“, „Parteien“ wird zusammengearbeitet und alles organisiert. Als Außenstehender hast du kaum eine Chance. Da kann es schon passieren, dass von zwei Gebäuden, welche identisch nach denselben Vorschriften gebaut sind, eines wieder abgerissen wird, weil die Erlaubnis nicht erteilt wird. So ist es überall, beim Amt, bei den Banken usw. Leute mit Vermittlung werden bevorzugt und man kommt sofort zum "Müdür".

Dann noch etwas zum Islam. Was hat denn der Islam mit den falschen Führen gebracht? Wo stehen wir heute. Ist es nicht so, dass die größten Feinde der wahren Muslime Muslime selbst waren? Schau doch in die arabische Welt. Wo ist die Sunnah? Wenn das die Sunnah ist, dann gute Nacht. Abbasiden, Emeviler, Osmanen bis hin zu den Wahhabiten heute. Was soll dann also Erdogan bringen?

Was haben die Osmanen gemacht? Denen ging es immer nur um Macht und für diese Macht haben sie sogar ihre eigenen Familienmitglieder ermordet.

http://www.alevisesi.com/osmanlinin-gercek-yuzu.html

Wo leben die meisten Enkel der Osmanen heute? Genau, in Amerika, wie Onkel Gülen. Sowieso alles dasselbe, ob nun Fetö oder Erdö. Die größten Feinde der Muslime, vor allem Aleviten und Schiiten, kamen aus den Reihen der Muslime. So war es auch mit Imam Ali (a.s.) und Imam Hussein (a.s.) usw. Auf so einen „Islam“ kann ich verzichten. Heute vereint sich die sogenannte islamische Armee, angeführt angeführt von US-IL-SA, und wird mit Sicherheit gegen Imam Mahdi (a.f.) kämpfen.

Nun gut, es gibt auch einige gute Sachen, aber im Großen und Ganzen hat es sich zum Negativen entwickelt.

Noch als Hinweis: In einigen Tagen bin ich wieder im Ausland. Also nicht wundern, wenn ich wieder nicht antworte.


Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Evet oder Hayir zur westlichen Parallelgesellschaft – ein persönlicher Reisebericht Yavuz Özoguz 08.04.2017
RE: Evet oder Hayir zur westlichen Parallelgesellschaft – ein persönlicher Reisebericht Dr.Josef Haas 09.04.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 10.04.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 13.04.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Yavuz Özoguz 19.04.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 11.05.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 11.05.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 13.05.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Dörte Donker 16.05.2017
RE: Hayir zu Erdogans Politik Cengiz Tuna 23.04.2018
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz