Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: vereinzelt Fälle von Misshandlungen

 von Cengiz Tuna , 25.03.2017 20:29

Zitat
Misshandlungen durch Schiiten räumst Du an dieser Stelle erstmals ein, von "noch einmal zur Erinnerung" kann also keine Rede sein.


Das stimmt nicht. Meine Antwort auf die anti-schiitische Propaganda habe ich mit diesem Satz begonnen: "Ich denke, keiner wird bestreiten, dass unschuldige im Krieg mit in Mitleidenschaft gezogen werden".

Das zum einen; zum anderen kann nicht ausgeschlossen werden, dass bestimmte Kräfte gezielt solche Verbrechen im Namen der Schia verüben, um den Schiiten zu schaden und gleichzeitig den Widerstand zu schwächen. Wie beispielsweise die von England unterstütze britische Schia, die absichtlich Fitna verbreitet, oder das blutige Ritual an Aschura, welches verboten ist. Kommt das für dich überhaupt nicht infrage?

Genauso wie wir die Verbrechen der ISIS nicht den Sunniten zuschieben, so kann man sicherlich im Gegenzug ebenfalls erwarten, solche Verbrechen nicht den Schiiten zuzuschieben. Findest du nicht?

Zitat
Zudem verlässt Du regelmäßig die Sachebene und wirst persönlich (in #5 editiert)


Warum kramst du denn das immer wieder heraus? Was habe ich denn da editiert? Kann mich selbst gar nicht mehr daran erinnern. Hätte ich auch stehen lassen können. Da hast du aber irgendetwas, an dem du dich aufhängen kannst. Ist das deine sachliche Ebene?

Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Wann wird Deutschland endlich islamisch? – Teil 10: Meinungsfreiheit oder Meinungsäußerungsfreiheit? Yavuz Özoguz 28.02.2017
Rettung oder Untergang Thomas Steffen 01.03.2017
RE: Rettung oder Untergang Dr.Josef Haas 01.03.2017
Unangenehme Wahrheiten Thomas Steffen 02.03.2017
RE: Unangenehme Wahrheiten Cengiz Tuna 02.03.2017
Kriegsverbrecher und Massenmörder Thomas Steffen 20.03.2017
RE: Kriegsverbrecher und Massenmörder Cengiz Tuna 21.03.2017
RE: Thomas Steffen 21.03.2017
RE: RE: Cengiz Tuna 21.03.2017
RE: Thomas Steffen 21.03.2017
RE: RE: Cengiz Tuna 21.03.2017
RE: vereinzelt Fälle von Misshandlungen Thomas Steffen 25.03.2017
RE: vereinzelt Fälle von Misshandlungen Cengiz Tuna 25.03.2017
RE: vereinzelt Fälle von Misshandlungen Cengiz Tuna 25.03.2017
RE: Thomas Steffen 26.03.2017
RE: RE: Cengiz Tuna 27.03.2017
RE: RE: Cengiz Tuna 27.03.2017
RE: RE: Cengiz Tuna 27.03.2017
RE: Abenteuerliche anti-schiitische Propaganda Cengiz Tuna 28.03.2017
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz