Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Der Vermögensskandal und das Schweigen der Journalisten

 von Dr.Josef Haas , 08.01.2017 18:26

Wieder einmal ein Beitrag von Dr.Özoguz, dem in jeder Hinsicht zuzustimmen ist.
Es gibt in den von ihm darin aufgezeigten so traurigen Zusammenhängen der
Bereicherung weniger zu Lasten der Völker allerdings noch eine weitere, und
noch dazu sehr traurige Komponente.
Denn "islamisch" geprägte Staaten, wie etwa Saudi-Arabien oder die Golf-Emirate,
tun sich ja in Sachen Vermögensmissbrauch besonders hervor.
Dort sind Geld und Immobilien sicherlich in noch weniger Händen als in den
Plutokratien der sog. "westlichen Wertegemeinschaft", und infolgedessen
machen diese nahöstlichen Länder hierzulande durch eine öffentlich zur Schau
getragene Verschwendungssucht ihrer Potentaten traurige Schlagzeilen.
Für die dem Islam eigentlich innewohnende Verpflichtung, den Armen zu
helfen, haben diese Verbrecher dann selbstverständlich nicht das geringste übrig,
vielmehr tragen sie dazu bei, deren Zahl noch zu vermehren.
Ein schändliches Verhalten, das diese Religion tagtäglich beleidigt und entehrt.
Hier wäre natürlich auch ein "völliges Umdenken", wie Yavuz Özoguz in etwas
anderem Kontext schreibt, erforderlich.
Allerdings dürfte die Zeit für einen friedlich verlaufenden Wandel in diesen Staaten
schon längst abgelaufen sein.
Daher kann und wird nur die Erhebung der revolutionär gesinnten Menschen dort noch
etwas zu ändern vermögen.
Bis es aber soweit gekommen ist, werden leider- noch mehr oder minder viele Jahre
verstreichen. Trotzdem: irgendwann wird dieser Zeitpunkt kommen (müssen),
um im Namen Gottes den Menschen dort und überall auf der Welt die soziale
Gerechtigkeit zu bringen, welche derzeit leider überall noch ein vollkommenes
Schattendasein führt.
Alles andere hieße ja, an Gottes grenzenloser Güte irre zu werden, wozu ein Mensch
aber nun einmal keinerlei Recht hat!

Dr.Josef Haas
Beiträge: 492
Registriert am: 29.07.2014

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Der Vermögensskandal und das Schweigen der Journalisten Yavuz Özoguz 08.01.2017
RE: Der Vermögensskandal und das Schweigen der Journalisten Dr.Josef Haas 08.01.2017
RE: Der Vermögensskandal und das Schweigen der Journalisten Yavuz Özoguz 08.01.2017
 

Xobor Forum Software von Xobor