Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: Düsterste Fantasie

 von Werner Arndt , 14.06.2017 12:41

Zitat

Fast 5000 Flüchtlingskinder in Deutschland vermisst gemeldet

Mehrere Tausend minderjährige Flüchtlinge in Deutschland sind nach Angaben des Bundeskriminalamts nicht auffindbar. Flüchtlingskinder seien durch die Umstände „sehr leichte Opfer“ für Kriminelle, warnt der Kinderschutzbund.

... Zuvor hatte die europäische Polizeibehörde Europol mitgeteilt, dass in den vergangenen 24 Monaten mindestens 10.000 allein reisende Flüchtlingskinder nach ihrer Ankunft in Europa verschwunden seien. „Dies bedeutet nicht, dass allen etwas passiert ist“, erklärte ein Sprecher. „Ein Teil der Kinder könnte sich tatsächlich mittlerweile bei Verwandten aufhalten. Aber es bedeutet, dass diese Kinder zumindest potentiell gefährdet sind“, beispielsweise durch sexuellen Missbrauch. Allein in Italien seien nach Angaben der Behörden 5000 Flüchtlingskinder verschwunden, so Europol, in Schweden 1000. …

Europol lägen auch Informationen darüber vor, dass jene Kriminellen, die zunächst als Schlepper und Menschenhändler von den Flüchtlingen profitiert hätten, nun auch versuchten, die Flüchtlinge de facto zu versklaven oder sexuell auszubeuten. Die Öffentlichkeit müsse davon ausgehen, dass die verschwundenen Kinder nicht „irgendwo im Wald versteckt“ würden, sondern „unter unseren Augen“ lebten. Dies bedeute, dass die Öffentlichkeit wachsam sein sollte, um möglicherweise ausgebeutete Kinder zu entdecken.

Im Europaparlament haben mehrere Abgeordnete Auskunft über die mehr als 10.000 unbegleiteten Flüchtlingskinder gefordert. In einem Brief an den Rat der 28 Mitgliedsstaaten wiesen sie darauf hin, dass die verschollenen Minderjährigen möglicherweise Opfer von paneuropäischen Banden wurden, die sie für Sexarbeit, Sklaverei oder sogar Organhandel missbrauchen könnten. Dies teilte der FDP-Abgeordnete Michael Theurer am Dienstag mit, der nach eigenen Angaben zu den Unterzeichnern gehört. ...




Zitat von Dörte Donker
Ich will gar nicht wisssen, wieviele Aufnahmen schändlicher Taten an solchen (verschwundenen) Kindern z.B. im Darknet zu finden sind, mit Dingen, die unsere düsterste Fantasie sich nicht vorzustellen vermag.




In diesem Zusammenhang ist in der Regel von Kindersex die Rede, von Sklaverei und Organhandel, aber das Feld ist weiter.

Zitat von Arifa Betsch im Beitrag Das Fitnah des Ad Dajjal

„Seit über 25 Jahren recherchiere ich zum Thema Satanismus und Okkultismus. In England, Amerika, Australien gibt es ein Phänomen des rituellen Kindesmissbrauchs d.h. Kinder, die in satanische, okkulte Rituale einbezogen werden, als Täter oder als Opfer. Und auch in Deutschland haben wir erstaunliche, erschreckende Tatsachen festgestellt. In Deutschland, in Europa, weltweit, gibt es okkulte Netze, ähnlich wie die Kindersexmafia sind sie aufgebaut.

Es gibt ein okkultes, satanisches Netzwerk, das weltweit gesponnen ist, - und ich muss gleich am Anfang sagen, ich bin absolut kein Verschwörungsmann, ich bin Journalist, ich geh immer nach Fakten, ich kann meistens alles belegen, ich arbeite inoffiziell auch mit Polizeidienststellen zusammen, mit Aussteigern, mit Insidern, ich habe immer sehr gute Informationen aus erster Hand, - in diesen okkult satanischen Netzwerken ist es so, dass Kinder miteingesponnen werden. Entweder werden Kinder in diese satanischen Logen und Orden hinein geboren, - also es gibt diesen satanischen Glauben, diese Religion, und Satanismus ist eine Religion, wenn auch keine legitime, und viele Leute huldigen dem Satanismus, dieser Verehrung und Verherrlichung des Bösen, Kinder werden aber auch beschafft, mit verschiedenen Möglichkeiten.

Kinder werden z.B. von Prostituierten oder von Drogenabhängigen gekauft. Teilweise werden Kinder geboren, die überhaupt nicht registriert werden. Es sind teilweise auch Kinder aus Asylantenfamilien, die nicht registriert sind, die gekauft werden. ...

Diese Netzwerke werden von oben gedeckt. Ich kenne auch die Namen von Politikern, die da mit drin sein sollen...“

(Auszug aus dem Buch Mensch/Jinn/Dajjal)




Zitat

Was ist #Pizzagate und wer ist involviert?

Ein gigantischer Skandal erschüttert die politische Elite in Washington genannt #Pizzagate, denn es geht um Kinderschändung und Ritualmorde an Kindern, in denen Personen beteiligt sind, dessen Namen in höchsten Kreisen zu finden sind. Die Medien schweigen komplett darüber, deshalb will ich erklären, um was es geht und wer involviert ist. Am Ende des Artikels wird der Leser eine ganz andere Ansicht über "die da oben" haben ... und möglicherweise über Pizzas auch. Ich empfehle, Jugendliche sollten nicht mehr weiterlesen, denn was ich beschreibe ist nichts für junge Menschen mit reinem Herzen und sauberen Geist. Auch nichts für jemand mit schwachen Nerven.



Diese Perverslinge, die sich an Kindern vergehen, gibt es überall wo politische Macht sich versammelt. Sehen wir am Fall Marc Dutroux in Brüssel und Jimmy Saville in London.

Was wir mitbekommen ist nur die Spitze der Spitze des Eisbergs, denn die Täter werden sehr stark beschützt. Von der Politik, welche die Polizei an der Verfolgung hindert, aber am meisten schützen die Medien sie. …




Wenn Ermittlungen im Sande verlaufen und sich nichts ändert, mag es trösten, dass die Opfer dereinst Genugtuung erfahren werden und alles in Gerechtigkeit endet.

Und fürchtet den Tag, an dem ihr zu Allah zurückgebracht werdet.
Dann wird jeder Seele das zurückerstattet, was sie erworben hat, und ihnen wird kein Unrecht geschehen.
(Koran 2:281)

Am Tage, da Wir die Gottesfürchtigen als eine Abordnung vor dem Allerbarmer versammeln,
werden Wir die Schuldigen wie eine Herde zu Dschahannam treiben.
(Koran 19:85-86)

Und wenn die Sache entschieden worden ist, dann wird Satan sagen:
"Allah hat euch ein wahres Versprechen gegeben, ich aber versprach euch etwas und hielt es nicht.
Und ich hatte keine Macht über euch, außer euch zu rufen; und ihr gehorchtet mir.
So tadelt nicht mich, sondern tadelt euch selber. Ich kann euch nicht retten, noch könnt ihr mich retten.
Ich habe es schon von mir gewiesen, dass ihr mich (Allah) zur Seite stelltet."
Den Missetätern wird wahrlich eine schmerzliche Strafe zuteil sein.
(Koran 14:22)

Und (es wird gesprochen): "Sondert euch heute ab, o ihr Schuldigen.
Habe Ich euch, ihr Kinder Adams, nicht geboten, nicht Satan zu dienen - denn er ist euer offenkundiger Feind -,
sondern Mir allein zu dienen? Das ist der gerade Weg.
Und doch hat er eine große Menge von euch irregeführt. Hattet ihr denn keinen Verstand?
Das ist Dschahannam, die euch angedroht wurde; brennt heute in ihr dafür, dass ihr ungläubig waret."
(Koran 36:59-64)



Werner Arndt
Beiträge: 364
Registriert am: 03.06.2017

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Yavuz Özoguz 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Yavuz Özoguz 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Yavuz Özoguz 16.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 17.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 17.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Cengiz Tuna 17.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 17.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 17.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 18.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 19.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 22.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Cengiz Tuna 22.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Cengiz Tuna 22.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 22.09.2015
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 22.09.2015
RE: Israel und der Tempel Salomos Cengiz Tuna 22.09.2015
RE: Israel und der Tempel Salomos Dörte Donker 22.09.2015
RE: Israel und der Tempel Salomos Cengiz Tuna 23.09.2015
RE: Israel und der Tempel Salomos Dörte Donker 23.09.2015
RE: Israel und der Tempel Salomos Dörte Donker 23.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Cengiz Tuna 23.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 23.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Fatima Özoguz 24.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dr.Josef Haas 24.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Yavuz Özoguz 25.09.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Cengiz Tuna 03.10.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Brigitte Queck 26.11.2015
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 07.02.2016
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 20.06.2016
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 10.04.2017
RE: Deutschland wird Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 11.04.2017
RE: Düsterste Fantasie Werner Arndt 14.06.2017
RE: Deutschland könnte der große Gewinner der Flüchtlingskrise sein Dörte Donker 19.09.2015
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz