Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


Religion & Politik im Islam

RE: "Agenda-Setting"

 von Cengiz Tuna , 19.08.2015 16:15

750.000 Flüchtlinge sollen aufgenommen werden, liebe Dörte, pro Jahr wohlgemerkt, Tendenz steigend. Das sind in zehn Jahren 7,5 Millionen. Die Medien werden eher untertreiben als übertreiben, wenn es um Flüchtlinge geht.

Dabei geht es nicht nur um das finanzielle, sondern um die Probleme die damit kommen. Wenn es um die Aufnahme geht, dann überbieten sich Medien und Politiker, aber wenn die „Flüchtlinge“ dann im Land sind, werden sie im Stich gelassen. Keine Arbeitserlaubnis, keine Bildung. Wie denn auch, es wird schon zu wenig für die einheimischen Arbeitslosen im Land gemacht. Es gibt immer mehr Rentner die in Mülltonnen Pfandflaschen suchen, damit sie über die Runden kommen.

Leider sind die Stadtteile mit den meisten Migranten, auch die Stadtteile, die am meisten verdreckt sind. Je mehr Migranten, um so dreckiger, das ist leider eine Tatsache. Weil es ihnen entweder egal ist, oder weil sie es zum Teil nicht anders kennen. Es ja auch nicht ihre Heimat, warum sollen sie dann darauf auch Rücksicht nehmen? Mein Bruder hat mal in der Nähe der Sonnenallee in Neukölln gewohnt und hat sich immer über die Migranten beschwert. Ich habe ihm immer gesagt, er solle sich nicht so haben. Bis ich dann selbst gesehen habe, wie die Migranten mit arabischem Hintergrund ihren Müll aus dem Fenster entsorgten. Aus dem vierten Stock eines Altbaus im Hinterhaus wird der Müll in Plastiktüten auf den Hof geworfen. Kannst du dir vorstellen, wie es da dann aussieht? Gleiches habe ich auch in Arabien gesehen. Man verlangt ja keine Mülltrennung, aber das geht einfach zu weit. Wenn man die Leute darauf anspricht, dann schauen die einen nur schief an. Mittlerweile ist er von dort weggezogen.

Es gibt Stadtteile, da sind im Radius von 100 Metern 10 Wettbüros. Dort hängen dann die Flüchtlinge ab, weil sie sich einen schnellen Euro erhoffen. Die andern sind im Park am Hasch verkaufen, weil sie keine Erlaubnis bekommen zu arbeiten. Ich finde, das entschuldigt nicht, Drogen zu verkaufen.

Vor einigen Tagen gab es einen Streit, bei dem die Leute mit Macheten aufeinander losgegangen sind. Eine Frau hat dabei einen Daumen verloren. Die Medien verheimlichten wieder die Herkunft der Täter.

Im Schwimmbad in Neukölln gab es eine Massenschlägerei, weil einige Junge Menschen ihren Macho raushängen ließen und drängeln wollten. Die Polizei musste das ganze Schwimmbad mit 6000 Besuchern räumen. Überhaupt geht es da wie in manchen Ländern zu. Ordnung, was ist das? Die Leute kennen keine Ordnung und hören auch nicht auf die Bademeister.

Hier treffen Kulturen aufeinander, die nicht klarkommen werden. Man kann Migration nicht erzwingen. Ich als ein hier aufgewachsener Migrant kann das kritisieren ohne als Rassist oder Nazi beschimpft zu werden, wehe gleiches macht ein Deutscher.


Cengiz Tuna
Beiträge: 661
Registriert am: 31.12.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Yavuz Özoguz 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Cengiz Tuna 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Fatima Özoguz 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Fatima Özoguz 11.08.2015
RE: gelöscht Thomas Steffen 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Cengiz Tuna 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Fatima Özoguz 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Cengiz Tuna 11.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Fatima Özoguz 12.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Dörte Donker 12.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Cengiz Tuna 12.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Dörte Donker 12.08.2015
RE: Abschiedsbrief eines ertrunkenen Flüchtlings an seine Mutter Cengiz Tuna 12.08.2015
RE: Thomas Steffen 12.08.2015
RE: RE: Fatima Özoguz 13.08.2015
RE: RE: Dörte Donker 13.08.2015
RE: RE: Cengiz Tuna 13.08.2015
RE: RE: Fatima Özoguz 13.08.2015
RE: RE: Cengiz Tuna 13.08.2015
RE: RE: Dörte Donker 14.08.2015
RE: RE: Fatima Özoguz 14.08.2015
RE: RE: Dörte Donker 14.08.2015
"Folgenreichstes Versäumnis" Thomas Steffen 14.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Fatima Özoguz 15.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 15.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 15.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 15.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 15.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 16.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 17.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 17.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Cengiz Tuna 17.08.2015
RE: "Folgenreichstes Versäumnis" Dörte Donker 17.08.2015
RE: Werden Flüchtlinge als Migrationswaffe missbraucht? Cengiz Tuna 17.08.2015
"Agenda-Setting" Thomas Steffen 17.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 18.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 19.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 20.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 20.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 20.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 20.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Cengiz Tuna 21.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Fatima Özoguz 23.08.2015
RE: "Agenda-Setting" Dörte Donker 23.08.2015
 

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz